Das gemeinsame Mahl als Zeichen ewigen Lebens

Zu Festen gehört das gemeinsame Mahl dazu.
  • Zu Festen gehört das gemeinsame Mahl dazu.
  • Foto: Haus der Frauen
  • hochgeladen von Waltraud Gotthard
Wann: 02.11.2017 09:00:00 bis 02.11.2017, 17:00:00 Wo: Haus der Frauen, 8222 Sankt Johann bei Herberstein auf Karte anzeigen

Zu einem Besinnungstag lädt das Haus der Frauen in St. Johann bei Herberstein am Donnerstag, 2. November 2017 von 9 bis 17 Uhr ein. 
Gerade zu Festen und Feiertagen gehört das gemeinsame Mahl wesentlich dazu. Es ist Zeichen des Lebens, der Gemeinschaft, der Lebensfreude. Für Christinnen und Christen aber ist es noch mehr, es ist lebendiges und heiliges Zeichen für den Auferstandenen. Dieser Besinnungstag will tiefer in das Geheimnis des Mahles, der heiligen Messe und in unseren Glauben an ein Leben nach dem Tod einführen. Der Allerheiligenstriezel wird uns dabei begleiten!
Leitung: Mag. Maximilian Tödtling, Leiter Pflegewohnhaus Lannach, Caritas
Anmeldeschluss: 27. Oktober,  Tel. 03113/2207, Email: kontakt@hausderfrauen.at, www.hausderfrauen.at 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen