Kids ließen die Turnhalle beben!

Der Einsatz war bei allen teilnehmenden Kindern vorbildlich ebenso die sportliche Haltung.
  • Der Einsatz war bei allen teilnehmenden Kindern vorbildlich ebenso die sportliche Haltung.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Franz Faustmann

Bei der 15. Kids-Olympiade in der Hartberghalle ging es rund. 120 Volksschulkinder aus 6 Schulen beteiligten sich an diesem sportlichen Wettbewerb, welcher von der Sportmittelschule Hartberg unter der Leitung von Robert Lattinger, Direktor Evelin Wutzl und einem großen Betreuer- und Schiedsrichterteam bestens organisiert und durchgeführt wurde. In den Sportmotorikwettkämpfen, (Hindernisparcour, Lauf, Sprung, Wurf) und Ballspielbewerben (Fußball, Tennis und Volleyball) konnten sich die Kids miteinander messen. Bei den sportmotorischen Bewerben siegten Elias Ebner (Wenigzell) und Kartin Gruber (Hartberg). Den 1. Platz der gesamten Kids-Olympiade belegte die Gruppe Logos aus Hartberg vor den beiden Mannschaften aus Wenigzell.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen