Mitgliederehrung des MV Wenigzell

Der Musikverein Wenigzell ehrte mehrere MusikerInnen für ihre langjährige Treue.
  • Der Musikverein Wenigzell ehrte mehrere MusikerInnen für ihre langjährige Treue.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Franz Faustmann

Mit Schwung und voller Tatkraft geht der Verein ins Jubiläumsjahr - 130 Jahre Musikverein.
Der Musikverein Wenigzell mit Obmann Michael Gruber hielt im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung Rückschau auf ein musikalisch und wirtschaftlich äußerst erfolgreiches Jahr.
Zur Versammlung begrüßte der Obmann Bürgermeister Herbert Berger, Ehrenobmann Johann Kroisleitner sowie die geschätzten Ehrenmitglieder. Als Vertreter des Blasmusikbezirkes Hartberg war Bezirksstabführer Ernst Hofstätter anwesend.
Als Höhepunkt darf sicherlich wieder das auf musikalisch hochstehende Neujahrskonzert angesehen werden. Aber auch Sorgen plagen den Verein. Der Nachwuchs im Verein lässt derzeit einige Sorgenfalten nicht nur beim Vorstand sondern auch in der Gemeinde aufkommen.
Als Höhepunkt des heurigen Jahres freut man sich schon auf das Bezirksmusikertreffen am 19. und 20. Juli anlässlich des 130 jährigen Bestandsjubiläums.
Für ihre langjährige Mitgliedschaft wurden mehrere Musiker für 10, 15, 40 und 50 jährige aktive Tätigkeit geehrt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen