Musical "Rent" in Grafendorf

Das Ensemble arbeitet bereits auf Hochtouren an den Vorbereitungen für das Musical "Rent".
3Bilder
  • Das Ensemble arbeitet bereits auf Hochtouren an den Vorbereitungen für das Musical "Rent".
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Eine Idee, 7 begeisterte Künstler - das war der Startschuss für das Musical Rent. Aus dem Nichts wurde eine hochklassige, rund 30-köpfige Künstlerplattform ins Leben gerufen. Das Ziel: gemeinsam auf der Bühne zu stehen und Kunst zu leben. Das in etwa ist auch die Geschichte des preisgekrönten Rockmusicals Rent, dass das Vokalensemble Ohrenschmaus mit den großteils regionalen Künstlern am 5. und 6. Februar jeweils um 19.30 Uhr im Mehrzwecksaal Grafendorf auf die Bühne bringen wird. Gemeinsam wird die Geschichte von 8 jungen Menschen in New York zur Jahrtausendwende erzählt, die gegen eine Gesellschaft protestieren, in der junge Künstler und Freidenker keinen Platz mehr haben. Rent handelt von Liebe und Ausgrenzung, Hoffnungen und Träumen, die an der Realität zu zerbrechen drohen. Unter den Darstellern finden sich bekannte Namen wie Patrick Klampfl (Sänger der Gruppe " Huatfoahra"), Verena Berg (Kixx Symphonics, Musical Aida) und Sarah Hucek (Titelrolle im Musical Aida), die auch als Initiatorin des Projektes gilt. Das Broadway-Stück von Jonathan Larson, welchem die Oper La Bohème als Vorlage diente, behandelt Themen, welche nie an Aktualität verlieren. In rockigen Gesangsnummern, berührendem Schauspiel und mitreißenden Tänzen (Choreographien von Katharina Dunst) erfüllen sich hier junge Talente einen Traum: Das Publikum für einen Abend mit ihrer Kunst zu begeistern, ganz nach dem zentralen Motto in Rent: "Es zählt nur das Jetzt".
Karten bei der Sparkasse Grafendorf unter 050 1003 6189 sowie unter 0664/4317941 und bei allen Ensemblemitgliedern.

Autor:

Alfred Mayer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.