Tierwelt Herberstein - Ausflug in die Grüne Steiermark

87Bilder

Zu meinen großen Leidenschaften gehört unter anderem der Besuch von Tiergärten. Es ist eine Umgebung in der ich mich wohl fühle, wo ich die Leidenschaft Tierfotografie ausleben kann und es in mir Glücksgefühle auslöst in der Nähe von Tieren zu sein. So bin ich bemüht im Laufe des Jahres immer wieder in verschiedenen Tiergärten unterwegs zu sein. Heuer konnte ich im Sommer einen Neuen dazugewinnen, den "Inselzoo" in Altenburg/Thüringen.

In der Tierwelt Herberstein war ich schon öfters unterwegs, das erste Mal im Jahr 2000. Nach ein paar Jahren Pause hat es mich heuer im Sommer wieder dorthin verschlagen. Und ich muss sagen aus der Tierwelt Herberstein im Vergleich zu vor 20 Jahren ist ein richtiges Schmuckkästchen entstanden. Der Tierpark präsentiert sich sehr gepflegt, es wurde viel modernisiert (was noch nicht abgeschlossen ist), die Tiere fühlen sich sichtlich sehr wohl. Das Besondere ist, dass der Tierpark in die Landschaft integriert und eingebettet ist. Das dürfte auch den exotischen Tieren wie Löwen und Geparden ziemlich gut gefallen.
Die Tiere sind in Kontinente eingeteilt, die sich auf den Tierpark aufteilen. Man sollte neben Zeit doch ein wenig Bewegungslust mitbringen, da die 6km Wegnetz unter anderem durch ein auf und ab zu bewältigen sind.
Neben den Tieren gibt es einen wunderschönen „Historischer Garten“ zu besichtigen. Der Weg hinunter zum „Gartenschloss Herberstein“ um dort einen Blick in den bezaubernden Innenhof zu werfen lohnt sich auf alle Fälle.

Des Weitern gibt es verschiedene Einkehrmöglichkeiten, außerdem ist die Mitnahme von Hunden gestatten, was mich immer besonders erfreut. Ist leider nicht in allen Tiergärten möglich.

Vielleicht kann mein Beitrag zu einen herbstlichen Ausflug in die Tierwelt Herberstein animieren.

Nähere Informationen gibt es auf der Homepage:
https://www.tierwelt-herberstein.at/

24 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen