Infoabend
Mobbing erkennen und dagegen aktiv werden

Am 7. November findet im großen Sitzungsaal im Rathaus Fürstenfeld ein Infoabend zum Thema Mobbing statt.
  • Am 7. November findet im großen Sitzungsaal im Rathaus Fürstenfeld ein Infoabend zum Thema Mobbing statt.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Mobbing ist eine spezielle, sehr massive Form von Gewalt. Jedoch: nicht jeder Streit ist gleich Mobbing. Damit aber aus einer Entgleisung kein Mobbing wird und wie man damit umgeht ist Thema des Infoabends am 7. November in Fürstenfeld.

FÜRSTENFELD. "Es war ja eh nur Spaß" - unter diesem Motto findet am Donnerstag, 7. November im großen Sitzungsaal des Rathauses Fürstenfeld am Augustinerplatz 1, organisiert von den den Fürstenfreunden um Dir. Karl Kaplan statt. Zum Thema Mobbing erkennen und dagegen aktiv werden referieren (mit Beginn um 19 Uhr) Heidi Bassin und Elisabeth Zurl-Zotter (Friedensbüro Graz). Themen wie "Was ist Mobbing und wo findet es statt?", "Welche Rollen gibt es beim Mobbing und was hat eine Gruppe mit Mobbing zu tun?" "Ursachen und Ideen zur Vorbeugung sowie zum Umgang mit Mobbing" sind unter anderem Inhalt des Infoabends. Der Eintritt ist frei.

Mehr zu den Fürstenfreunden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!
Video

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen