Engpass an HändedesinfektionsmittelHändedesinfektionsmittel
Öffentlicher Aufruf an alle Weinbauern im Bezirk HF:

2Bilder

Wir benötigen dringend geeignetes Ausgangsmaterial für die Herstellung von Händedesinfektionsmittel, um die Versorgung der Ärzte, Krankenhäuser, Altenheime und auch der privaten Haushalte unterstützen zu können! Es herrscht eine akute Knappheit an Händedesinfektionsmitteln, welche dringend zur Bewältigung der Coronakrise benötigt werden.

Wir ersuchen daher alle Weinbauern in der Gegend, die auch helfen wollen, ihre Weinkeller zu durchforsten, und allen nicht benötigten Wein zu uns zu bringen. Mit unserer Destillerie stellen wir dann 85% Ethanol her, aus welchem wir wiederum Händedesinfektion herstellen. Da wir dieses ohne Gewinn weitergeben, können wir für den Wein nichts bezahlen, aber wir würden 30% des daraus gewonnenen Desinfektionsmittels kostenlos an den jeweiligen Weinlieferanten zur eigenen Verwendung / Vermarktung abgeben.

Kontakt: info@nibelungengold.at 0664/8636564

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen