Ball des Sports in Bad Waltersdorf

45Bilder

Das absolute Ballhighlight von Bad Waltersdorf war auch in diesem Jahr der Ball des Sports, der wiederum von einem Team um Karl Ritter und Thomas Sammer und TUS Obmann Alfred Hager ausgezeichnet organisiert wurde. Für ein stimmungsvolles und abwechslungsreiches Musikprogramm sorgte die steirische Spitzenband „Die Jungen Paldauer“. In der „Sportlerbar“ die von den Mitgliedern des TUS Bad Waltersdorf „betreut“ wurde, feierte man bis in die frühen Morgenstunden. Bei der Tombola gewann Hannes Stoiser eine Woche Urlaub in Kroatien, Kerstin Dorn eine 2-Tagesreise nach Venedig und Thomas Seidl einen Oststeiermarkrundflug.und Thomas Seidl das große Los.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen