Bauer sucht (k)eine neue Frau als Theaterstück in Bad Blumau

Viel Beifall für die Hobbyschauspieler der Theatergruppe Kleinsteinbach
4Bilder
  • Viel Beifall für die Hobbyschauspieler der Theatergruppe Kleinsteinbach
  • hochgeladen von Franz Kaplan

Die Theatergruppe Kleinsteinbach und die alljährlichen Theateraufführungen haben sich seit ihren 25jährigen Bestehen zu einen Fixpunkt im Jahreslauf des Kulturgeschehen in Bad Blumau entwickelt .Der Besucherandrang und das schauspielerische Können der Akteure rechtfertigen die Aufführungen immer wieder von neuen.
So stand diesmal das Lustspiel„Bauer sucht (k)eine neue Frau „ in drei Akten von Norbert Groß am Jubiläumstheaterprogramm. Bei den fünf restlosausverkauften Aufführungen im Kulturzentrum Bad Blumau wirkten mit: Stefan Heschl, Romana Fritz , Fritz Glatz, Andrea Mild, Stefanie Sippl, Anita Mandl, Roswitha Dampf, Alexandra Paar, Franz Wagner , Daniela Rath, Sebastian Paar , Erich Mandl und die Rolle als Witwer und Bauer , der keine Frau sucht verkörperte Hermann Pfeifer

Autor:

Franz Kaplan aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.