Beerenstarkes Engagement für den guten Zweck

Leuchten rot und zuckersüß: Mitarbeiter der Hofer-Filiale in Schildbach sammelten gemeinsam mit der BSG Hartberg Erdbeeren für den guten Zweck.
  • Leuchten rot und zuckersüß: Mitarbeiter der Hofer-Filiale in Schildbach sammelten gemeinsam mit der BSG Hartberg Erdbeeren für den guten Zweck.
  • Foto: Hofer
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

SCHILDBACH. Im Rahmen von „Projekt 2020“ haben Mitarbeiter der Hofer-Filiale in Schildbach im Erdbeerland "beerenstarkes" Engagement gezeigt und damit ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung und für Integration gesetzt.
Damit die Früchte, die nach der Haupternte nicht auf dem Feld verderben, haben sich zehn Hofer-Mitarbeiter in Schildbach im Rahmen eines Freiwilligeneinsatzes aufgemacht, um unter dem Motto „Mit Beerenstärke zu mehr Hilfsbereitschaft“ die letzten Erdbeeren der Saison am ein Hektar großen Feld in Schildbach zu ernten und zu einer köstlichen Marmelade zu verarbeiten. Stolze 50 Kilo Erdbeeren kamen dabei zusammen. Tatkräftig unterstützt wurden sie dabei von ihren Familien und eifrigen Erntehelfern der Behinderten-Selbsthilfe-Gruppe (BSG) Hartberg.

1.500 Euro an Spendengeld für BSG Hartberg

Das soziale Engagement war nicht nur eine wertvolle gemeinsame Aktivität, sondern konnte noch dazu finanzielle Unterstützung generieren. So brachte der Losverkauf zugusten des BSG Hartberg am Oktoberfest Hartberg  1.500 Euro. Fruchtiger Anreiz für den Kauf eines Loses waren die 453 Gläser gefüllt mit der leuchtend roten Erdbeermarmelade. „Als Vertreter der BSG hat mich die große Beteiligung der Hofer-Mitarbeiter mit ihren Familien und deren Motivation, Gutes zu tun, sehr berührt“, bedankte sich Christine Haberler von der BSG Hartberg bei den 28 Helfern für die Unterstützung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen