Bgm. Franz Winkler feierte seinen „Sechziger“

Der frisch gebackene Sechziger Bgm. Franz Winkler aus Schönegg im Kreis prominenter Gratulanten.
  • Der frisch gebackene Sechziger Bgm. Franz Winkler aus Schönegg im Kreis prominenter Gratulanten.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Bürgermeister Franz Winkler leitet seit dem Jahr 1995 als Gemeindeoberhaupt die Geschicke der Gemeinde Schönegg. Vor Kurzem beging er seinen 60. Geburtstag. Aus diesem Anlass lud er zu einer Geburtstagsfeier in den Buschenschannk Spindler in Winzendorf ein. Winkler konnte über 80 Geburtstagsgäste bei dieser Feier willkommen heißen, darunter neben dem gesamten Gemeinderat und den GemeindemitarbeiterInnen auch die Bürgermeister der Nachbargemeinden sowie die Direktoren der Raiffeisenbank Pöllau und Staatssekretär Reinhold Lopatka, BH Max Wiesenhofer, LAbg. Waltraud Schwammer und LAbg. Hubert Lang. In ihren Ansprachen würdigten StS Lopatka und BH Wiesenhofer die vielen Verdienste des Jubilars und wünschten ihm weiterhin Gesundheit, Glück und Erfolg.

Autor:

Alfred Mayer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.