Eine bunte Wasserschnecke für die Therme

Die Preisträgerinnen: Lena Purkart (2. Platz) Valentina Handler (1. Platz), Lisa Loidl und Victoria Paar (3. Platz). (v.r.)
8Bilder
  • Die Preisträgerinnen: Lena Purkart (2. Platz) Valentina Handler (1. Platz), Lisa Loidl und Victoria Paar (3. Platz). (v.r.)
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Das Rogner Bad Blumau hat ein neues Maskottchen. Anlässlich des 20-Jahr-Jubiläums schrieb man einen Malwettbewerb aus und begab sich gemeinsam mit der Volksschule Bad Blumau auf die Suche nach einem kunstvollen Maskottchen für die Hundertwassertherme. 28 Kunstwerke wurden dazu eingesendet. "Jede Zeichnung ist einzigartig und besticht durch seine Farbe, Form und Ausdruck", zeigte sich Geschäftsführerin Melanie Franke von der bunten Bildervielfalt begeistert. "Jedes von ihnen ist ein Meisterwerk." Auch Maria Perl, Obfrau vom Tourismusverband bedankte sich bei den kleinen Künstler für ihre großartigen Leistungen, die jeweils mit einem kleinen Präsent des Rogner Bades honoriert wurden. Eine vierköpfige Jury, darunter auch KR Robert Rogner senior persönlich ermittelten die drei Sieger und ließ über Geschäftsführerin Melanie Franke ausrichten, dass die eingereichten Meisterwerke "schöner seien als der Hunderwasser je gemalt habe."

Maskottchen ist farbenfroh und kugelrund

Auf den beiden dritten Plätzen landeten Victoria Paar und Lisa Loidl. Platz zwei belegte Lena Purkart. Den ersten Platz holte sich Valentina Handler aus der 4. Klasse der VS Bad Blumau mit ihrer Bad Blumauer Wasserschnecke. Die Bilder der vier Preisträger wurden auf Postkarten gedruckt und werden in allen Bad Blumauer Beherbergungs- und Gewerbebetrieben, im Tourismusbüro, der Therme und in der Gemeinde aufliegen, "um das Thermenmaskottchen in die Öffentlichkeit und über die Grenzen der Thermenregion hinaus zu transportieren", betonte auch Bürgermeister Franz Handler. Im Rahmen der Eröffnungsfeier des neuen Bad Blumauer Dorfplatzes schmücken die Bilder das neue Haus der Begegnung und werden auch entlang des Thermenweges "Spazieren und Denken" ausgestellt sein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen