Benefizveranstaltung
Friedberger Schüler liefen für guten Zweck

Benefiz-Lauf "LaufWunder": Die Kinder der NMS Friedberg  schnürten ihre Laufschühe für einen guten Zweck.
8Bilder
  • Benefiz-Lauf "LaufWunder": Die Kinder der NMS Friedberg schnürten ihre Laufschühe für einen guten Zweck.
  • Foto: NMS Friedberg
  • hochgeladen von Barbara Welte

Am 3.10.2019 fand am Sportplatz der NMS Friedberg die sportlich, soziale Aktion „Laufwunder“ in einer Kooperation mit Caritas Steiermark statt.

Alle Schüler der NMS Friedberg stellten sich überaus motiviert und laufbegeistert in den Dienst einer guten Sache und sammelten Geld für das „Schlupfhaus Graz“, Notschlafstelle für Jugendliche zwischen 14 und 21 Jahren. Ein namhafter Betrag kann an das Projekt „Schlupfhaus“ übergeben werden. Die erlaufene Summe wurde von Firmen und Gewerbetreibenden der näheren Umgebung und vom Lehrerkollegium gesponsert.
Dir. Ingeborg Meinolf konnte unter den Ehrengästen unter anderem Bgm. Waltraud Schwammer und die Caritas-Regionalkoordinatorin Oststeiermark Judith Schwaighofer begrüßen. 
Ein Dank ging an alle Sponsoren sowie Organisatoren rund um Annemarie Ringhofer, Julia Wiedner, Kerstin Friesenbichler und Franz Geßlbauer.

Autor:

Barbara Welte aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.