Großwilfersdorf: Das war der Patrizi-Kirtag 2018

Coole Sache! So lässig und flott präsentierte sich der Großwilfersdorfer Patrizimarkt 2018.
83Bilder
  • Coole Sache! So lässig und flott präsentierte sich der Großwilfersdorfer Patrizimarkt 2018.
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

10.000 Besucher aus nah und fern pilgerten auch dieses Jahr zum traditionellen Patrizi-Kirtag nach Großwilfersdorf. Ursprünglich als Kirtag nach der sonntäglichen Messe veranstaltet, mauserte sich der Patrizimarkt mit den Jahren zum größten Frühjahrskirtag der Region und auch zur größten Leistungsschau lokaler Betriebe.
"Ohne unsere Betriebe und Firmen wäre unserer Traditionskirtag nicht lebensfähig", betonte Bürgermeister Johann Urschler die Bedeutung der Leistungsvielfalt der Großwilfersdorfer Betriebe. Wie auch in den Vorjahren war auch wieder Haas Fertigbau mit dabei, der mit den neuesten Trends rund um das Fertighaus sowie mit einem Hubschrauberrundflug und Bungee Jumping lockte. Beim Shop des E-Werks konnten die Besucher Elektrogeräte und Alarmanlagen zu Patrizi-Schnäppchen erwerben. Daneben luden hunderte Stände durch den Ortskern zum Schauen und Flanieren ein. Auch Zuckerwatte, Lebkuchenherzen und Karussells durften natürlich nicht fehlen und ließen Kinderherzen höher schlagen.

Florale Grüße und große Preise

Zum Tag der offenen Tür lud die Gartenbauschule Großwilfersdorf, wo mit floralen Grüßen in den Glashäusern und bei der Blumenstrauß-Tombola Lust auf den bevorstehenden Frühling gemacht wurde.
Auch LAbg. Hubert Lang, Bezirkshauptmann Max Wiesenhofer und die Blumenkönigin Eva II statteten einen Besuch ab.
Zum bereits 40. Mal dabei war das Lagerhaus Thermenland. Am Firmengelände erfuhr man alles rund um Traktoren, Rasenmäher und Garten. Bei der großen Schlussverlosung konnte sich zehn Gewinner über tolle Preise freuen. Den Hauptgewinn überreichten Lagerhaus Thermenland-Geschäftsführer Andreas Kröll und Obmann Leander Feiertag an Johann Wagner aus Buchberg bei Ilz, er durfte sich über einen Lagerhaus Thermenland Gutschein im Wert von 2.500 Euro freuen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen