Handwerk und Kunst

Die Musikschüler der Außenstelle Stoanineum spielten zur Eröffnung des Christkindlmarktes in der Galerie „Alte Raika“ in der Gemeinde Nestelbach auf
  • Die Musikschüler der Außenstelle Stoanineum spielten zur Eröffnung des Christkindlmarktes in der Galerie „Alte Raika“ in der Gemeinde Nestelbach auf
  • hochgeladen von WOCHE Südoststeiermark

In der Galerie „Alte Raika“ in Nestelbach öffnet an den Adventwochenenden schon traditionell ein kunstvoll gestalteter Christkindlmarkt seine Pforten. Notburga Pfeifer und ihre Damenrunde aus Hochenegg organisierten die Weihnachtsausstellung mit vielen liebevoll gebastelten Kunsthandwerken und Schmuckstücken für den Weihnachtsbaum sowie vielen tollen Ideen und Kostbarkeiten zum Schenken. Die feierliche Eröffnung der Ausstellung, die Bürgermeister August Friedheim und Kulturforum-Obmann Michael Kriendlhofer vornahmen, wurde von Schülern der ortsansässigen Musikschule Stoanineum mit musikalischen Darbietungen umrahmt.

Wo: Alte Raika, Nestelbach, 8262 Nestelbach bei Ilz auf Karte anzeigen
Autor:

WOCHE Südoststeiermark aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.