Wurstschnapsen Ilz
Im Wollihof ging es um die Wurst

Im Buschenschank Laundl in Nestelberg wurde eifrig "gekartelt".
  • Im Buschenschank Laundl in Nestelberg wurde eifrig "gekartelt".
  • Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Waltraud Wachmann

ILZ/NESTELBEG. Auch in diesem Jahr erfreute sich das Wurstschnapsen der VP-Ortsgruppe Ilz größter Beliebtheit. An zwei Tagen ging es Bummerl für Bummerl im Buschenschank Laundl in Nestelberg im wahrsten Sinn des Wortes um die Wurst. Die Sieger freuten sich über eine feine Hauswurst aus dem Hause Turza, der Verlierer durfte sich mit einem Getränk seiner Wahl trösten. An den zwei Veranstaltungstagen freuten sich der Ilzer Bürgermeister Rupert Fleischhacker und Vizebürgermeister Stefan Wilhelm mit dem Organisationsteam über eine Vielzahl an begeisterten Kartenspielern, darunter unter anderen auch der Ilzer Bürgermeister a.D. Hannes Fürndratt und eine "Kartenspiel-Delegation" aus Fürstenfeld mit  Bürgermeister Franz Jost an der Spitze.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen