Matinee in Ilz
Internationale Matinée im Kulturhaus Ilz

Am 3. November werden japanische Gäste erwartet.
2Bilder
  • Am 3. November werden japanische Gäste erwartet.
  • Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Waltraud Wachmann

In Rahmen einer Gemeinschaftskooperation von Marktgemeinde und Musikschule Ilz findet am Sonntag, 03. November, mit Beginn um 11 Uhr im Festsaal des Kulturhauses Ilz bereits das zweite Gemeinschaftskonzert "Japan-Österreich" in diesem Jahr statt. Als Mitwirkende begrüßen die Gastgeber Bürgermeister Rupert Fleischhacker und Musikschuldirektor Robert Ederer das japanische Ensemble „Sound of Peace“ aus Osaka sowie Schüler und Lehrer der Musikschule Ilz auf der Bühne.
Im Oktober 2019 jährt sichdie Unterzeichnung des österreichisch-
japanischen Freundschafts-, Handels-, und Schifffahrtsvertrags von 1869 zum 150. Mal. Die Gäste überbringen mit ihrem Auftritt in Ilz einen Freundschaftsgruß aus Japan.
Besucher der Matinée dürfen sich auf österreichische Volksmusikdarbietungen der Schüler der Musikschule Ilz und Volksweisen aus dem Fernen Osten freuen. Das Ensemble „Sound of Peace“ wurde 1995 nach den verheerenden Erdbeben in der Region Osaka gegründet und veranstaltet seither Konzerte zugunsten der Opfer von Naturkatastrophen. Als "Friedensbotschafter", die mit ihrer Musik einen Beitrag  zu mehr Frieden leisten wollen, reisen die Musiker um die ganze Welt.

Am 3. November werden japanische Gäste erwartet.
Beim zweiten Freundschaftskonzert "Japan-Österreich" in diesem Jahr stehen auch die Talente der MS Ilz auf der Bühne.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen