Neudau in den vier Jahreszeiten
Junge Mal- und Zeichentalente wurden prämiert

Kleine Künstler ganz groß: Stolz präsentieren die Gewinner des Neudauer Mal- und Zeichenwettbewerbes die erhaltenen Urkunden.
2Bilder
  • Kleine Künstler ganz groß: Stolz präsentieren die Gewinner des Neudauer Mal- und Zeichenwettbewerbes die erhaltenen Urkunden.
  • Foto: Marktgemeinde Neudau
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Urkunden und tolle Preise warteten auf die Gewinner des Mal- und Zeichenwettbewerbes, zu dem die Marktgemeinde Neudau aufgerufen hatte.

NEUDAU. "Unsere Gemeinde in den verschiedenen Jahreszeiten" - so lautete das Motto des Mal- und Zeichenwettbewerbes, zu dem die Marktgemeinde Neuau aufrief. Zahlreiche Kinder haben zu Stift und Pinsel gegriffen und haben ihre Ideen künstlerisch zu Papier gebracht. Vor kurzem fand die Prämierung der gelungenen Kunstwerke im Rahmen eines Festaktes im Rathaus Neudau statt.

Die eingereichten Kunstwerke zum Thema "Unsere Gemeinden in den verschiedenen Jahreszeiten" werden in einem Kalender zusammengefasst.
  • Die eingereichten Kunstwerke zum Thema "Unsere Gemeinden in den verschiedenen Jahreszeiten" werden in einem Kalender zusammengefasst.
  • Foto: Marktgemeinde Neudau
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Gemeinsam mit Vizebürgermeisterin Franziska Pieber überreichte das Neudauer Gemeindeoberhaupt den Kindern die Urkunden samt tollen Preisen, von Saisonkarten für das Frei- und Hallenbad Neudau bis hin zu Jufa-Urlaubsgutscheinen für die erstgereihten 12 Werke. Die Entscheidung fiel der Jury, die in den Tagen davor über jedes einzelne der eingereichten Kunstwerk beriet nicht leicht. Die ersten drei Plätze wurden schließlich an Johanna Pieber, Johannes Gradwohl und Emely Stocker vergeben.  Die eingereichten Kunstwerke sollen in weiterer Folge zu einem Kalender zusammengefasst werden, der noch aufgelegt wird.

Borckenstein-Fabriksdach soll Steiermarks größte Fotovoltaikanlage werden
Kleine Künstler ganz groß: Stolz präsentieren die Gewinner des Neudauer Mal- und Zeichenwettbewerbes die erhaltenen Urkunden.
Die eingereichten Kunstwerke zum Thema "Unsere Gemeinden in den verschiedenen Jahreszeiten" werden in einem Kalender zusammengefasst.
Autor:

Veronika Teubl-Lafer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen