Eröffnung Tourismuskindergarten
Klein und Groß füllte den Congress in Loipersdorf

Groß und Klein tummelte sich im Congress Loipersdorf beim ersten Familienfest inklusive Eröffnungsfeier des Tourismuskindergartens.
47Bilder
  • Groß und Klein tummelte sich im Congress Loipersdorf beim ersten Familienfest inklusive Eröffnungsfeier des Tourismuskindergartens.
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Großer Ansturm beim Familienfest des Tourismuskindergartens Therme Loipersdorf.

LOIPERSDORF. Eigentlich hätte der Betriebskindergarten der Therme Loipersdorf geschlossen werden sollen. Durch den Einsatz engagierter Eltern konnte mit dem Trägerverein Rettet das Kind Steiermark jedoch ein neuer Betreiber gefunden werden und der ehemalige Betriebskindergarten wurde zum ersten Tourismuskindergarten Österreichs (die WOCHE hat berichtet).

Die Kindergartenkinder des Tourismuskindergartens Therme Loipersdorf waren die Stars des Tages.
  • Die Kindergartenkinder des Tourismuskindergartens Therme Loipersdorf waren die Stars des Tages.
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Gleich dreifach Grund zum Feiern hatte man darum beim Familienfest im Congress Loipersdorf. Neben dem Kindergartenfest, wurde auch die Eröffnung des Tourismuskindergartens als auch 20 Jahre Thermenkindergarten zelebriert. Bei der Eröffnung waren die 23 Kindergartenkinder die Stars auf der Bühne, die für ihre Tänze und Lieder tosenden Applaus ernteten. "Dass das alles hier möglich ist, gebührt allen die den Tourismuskindergarten unterstützt haben ein großer Dank", betonte Wolfgang Kowald, Obmann des Vereins Freunde des Tourismuskindergartens Therme Loipersdorf.

Auch das Filzen mit Monika machte den Kindern viel Spaß.

Von Malen, Schminken bis Kinderdisco

Kindergartenleiterin Gertraud Paul freute sich so viele Familie im Congress begrüßen zu dürfen. "Wir sind einfach überwältigt, wieviele uns unterstützen", bedankte sich sie bei den Besuchern. Auch Bürgermeister Herbert Spirk, Thermen-Beiratsvorsitzender Bgm. Franz Jost und Thermen-Geschäftsführer Philip Borckenstein-Quirini fanden anerkennende Worte für das Team des Kindergartens und nutzten die Gelegenheit, um dem Kindergarten als Startkapital 1.000 Euro zu überreichen.

In der Kreativecke mit Kinderschminken, Tatoos und Co. hatten die Kids viel Spaß.
  • In der Kreativecke mit Kinderschminken, Tatoos und Co. hatten die Kids viel Spaß.
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Im Anschluss gab es für Groß und Klein im Congress Loipersdorf viel zu entdecken. Neben Kreativecke, Kinderdisco und Krabbelecke für die Kleinsten, standen auch Filzen, Basket- und Fußball sowie Kinderschminken am Programm. Eine Erinnerung konnte man sich in der Fotobox oder mittels Lasertgravur abholen. Für die kulinarische Verpflegung sorgten die Schüler der Tourismusschulen Bad Gleichenberg. Beim Schätzspiel und bei der Verlosung warteten über 200 Preise auf alle Gäste.

Volksschule Loipersdorf: Eine gesunde Jause für die Pause
Bei diesem Spielplatz waren Kinder die Architekten

Autor:

Veronika Teubl-Lafer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.