Lateinamerika meets Marktgemeinde Ilz

Am Donnerstag den 9. November 2017 gastiert um 19 Uhr das Ensemble „Venezuela 7/4“ auf Einladung der Musikschule und des Kulturreferates der Marktgemeinde Ilz im Ilzer Kulturhaus!
Venezuela 7/4 entstammt dem Programm „El Sistema“, welches in Venezuela die Ärmsten von der Straße geholt hat, und über die Musik zu einem neuen lebenswerten Leben verholfen hat. Der diesjährige Dirigent des Neujahrskonzertes der Wiener Philharmoniker Gustavo Dudamel war an diesem Projekt auch maßgeblich beteiligt!

Lateinamerikanisches Flair im Kulturhaus

Die sieben Herren werden lateinamerikanische Musik auf die Bühne des Ilzer Kulturhauses zaubern, aber davor werden sie bereits in einem Workshop von 16 – 18 Uhr, welcher für alle Holz- & Blechbläser, sowie für Schlagwerker gedacht ist, über ihr System sprechen und gemeinsam mit den Workshop Teilnehmern ein Stück erarbeiten, welches auch im abendlichen Konzert zur Aufführung kommen wird!
Umrahmt wird dieser Workshop und das Konzert von einer Musikinstrumentenausstellung des Musikhaus Schagerl aus Mank /NÖ!

Karten und Kontakt

Workshopteilnehmer, sowie Interessenten für dieses tolle Konzert können Anmeldung bzw. Kartenwünsche jederzeit gerne per E-Mail oder Telefon unter Tel.: +43 33 85 / 76 40,
Mobil: +43 664 44 20 321 oder E-Mail: direktion@musikschule-ilz.at zukommen lassen.
VVK: 10 Euro; AK: 15 Euro. Schüler der Musikschule haben freien Eintritt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen