Jubiläum unter freiem Himmel
Musikverein Burgau feierte 140 Jahre

Zum 140. Bestandsjubiläum überreichten Gemeindevertreter, an der Spitze Bürgermeister Gregor Löffler dem Musikverein Burgau die Ehrenurkunde.
74Bilder
  • Zum 140. Bestandsjubiläum überreichten Gemeindevertreter, an der Spitze Bürgermeister Gregor Löffler dem Musikverein Burgau die Ehrenurkunde.
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Mit Pauken und Trompeten: Rund 200 Musikerinnen und Musiker erwiesen dem Musikverein Burgau bei seinem 140-Jahr-Jubiläum die Ehre. 

BURGAU. Als "Bürgerlicher Musikverein Burgau, Ostmark" im Jahr 1880 gegründet, begann der Musikverein Burgau seine musikalische Tätigkeit ursprünglich als Streich- und Salonorchester. Erst nach und nach änderte sich die Instrumentierung zugunsten der Blasmusik. Mithilfe der Bevölkerung aus Burgau und Burgauberg war es 1953 erstmals möglich die Kapelle in einer einheitlichen Tracht zu kleiden.

Seit 2019 hat der Musikverein Burgau in seiner 140-jährigen Geschichte mit Mirjam Natter erstmals eine Frau als Kapellmeister.
  • Seit 2019 hat der Musikverein Burgau in seiner 140-jährigen Geschichte mit Mirjam Natter erstmals eine Frau als Kapellmeister.
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

14 Kapellmeisters und sieben Obmänner zählte der Musikverein Burgau in den vergangenen Jahrzehnten. Seit 2019 steht dem Musikverein mit Mirjam Natter erstmals eine Frau als Kapellmeisterin vor. Neben zahlreichen Proben wurden auch viele Wertungen gespielt. Im Jahr 2007 wurde der Musikverein Burgau mit dem "Steirischen Panther“ ausgezeichnet. 2014 kam ein weiterer Panther und die Robert Stolz Medaille hinzu.

Acht Gastkapellen, darunter der Musikverein Therme Loipersdorf, marschierten zum 140-Jahr-Jubiläum in Burgau auf.
  • Acht Gastkapellen, darunter der Musikverein Therme Loipersdorf, marschierten zum 140-Jahr-Jubiläum in Burgau auf.
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Frühschoppen mit acht Kapellen

Auf die bewegte Geschichte des Burgauer Musikvereins wurde im Rahmen der vor kurzem stattgefundenen 140-Jahr-Feier am Gelände des Strandbades Burgau zurückgeblickt. Acht Gastkapellen mit rund 200 Musikerinnen und Musikern erwiesen mit ihrem Aufmarsch den Jubiläumsverein die Ehre. Unter den Gratulanten fanden sich neben Bezirksobmann Karl Hackl und dessen Stellvertreterin Theresa Matzer, auch Bezirkskapellmeister Bernhard Posch und Stellvertreter Benedikt Fleischhacker.

Als Gratulanten stellten sich unter anderem Bezirksobmann Karl Hackl und die beiden Bürgermeister Gregor Löffler (Burgau) und Wolfgang Eder (Burgauberg) ein.
  • Als Gratulanten stellten sich unter anderem Bezirksobmann Karl Hackl und die beiden Bürgermeister Gregor Löffler (Burgau) und Wolfgang Eder (Burgauberg) ein.
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Silberne Verdienstmedaille für Sigi Pöller

"Als eine der bedeutendsten Initiativen im kulturellen Leben und echtes Markenzeichen der Marktgemeinde Burgau", bezeichnete Bürgermeister Gregor Löffler den Musikverein und bedankte sich bei den Musikerinnen und Musikern für ihren Einsatz mit der Verleihung der Ehrenurkunde.

Für seinen Einsatz um die österreichische Blasmusik wurde ihm nun die Verdienstmedaille in Silber verliehen.
  • Für seinen Einsatz um die österreichische Blasmusik wurde ihm nun die Verdienstmedaille in Silber verliehen.
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Für seine 16-jährige Obmannschaft und in Würdigung der Verdienste um den Musikverein Burgau wurde Siegfried Pöller im Rahmen der Feierlichkeit die Verdienstmedaille des Österreichischen Blasmusikverbandes in Silber verliehen. Im Anschluss wurde bei einem Frühschoppen mit Kistenfleisch und musikalischer Umrahmung durch die Gastkapellen ordentlich gefeiert.

Musikverein Bad Blumau präsentierte sich in neuer Tracht

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen