Nach einem Mega-Sommer: Strandgut macht jetzt Winterpause

Grüße per "Luftpost": Viele bunte Luftballons wurden bei der End of Season Party des Strandguts gegen Himmel entsendet.
11Bilder
  • Grüße per "Luftpost": Viele bunte Luftballons wurden bei der End of Season Party des Strandguts gegen Himmel entsendet.
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Mit einer großen Party verabschiedete sich das Restaurant Strandgut im Freizeitgelände Großsteinbach in die wohlverdiente Winterpause. Dabei standen Show Kochen, Kastanien und Sturm ebenso am Programm wie Gratis Eiskugeln für Kinder, eine Schnitzejagd und Live-Musik mit Bands wie Euphörics, Blues Kitchen und Mike Hofer Bande. Highlight war sicher das Luftballon Steigen, bei dem man bunte Luftballons mit Grußkarten gegen Himmel entsendete.

"Wir blicken auf viele heiße Tage und einen mega Sommer zurück mit jede Menge toller Veranstaltungen", ließen Inhaber Emily und Tobias Scheuer-Penny die Saison Revue passieren. Für das kommende Jahr hat man schon wieder zahlreiche Ideen im Gepäck. In den kommenden Wochen soll bereits der Start zur neuen Terasse erfolgen. Auch ein zusätzlicher Imbiss in der Arena mit Fair Trade Kaffee und Bio-Steirer-Pizzas soll entstehen. Mit Snacks für zwischendurch soll dieser dann das Restaurant als solches entlasten. Auch viele Events sind wieder geplant.
Neben dem Heartculture Festival, das wieder im August ins Freizeitgelände Großsteinbach kommen wird, sind auch wieder viele Hochzeiten vorreserviert. Um den Gästen genügend Infos über die bevorstehenden Veranstaltungen zu geben, wird es ab kommende Saison auch einen eigenen Event-Kalender geben. "Unsere Themenwochen und vieles mehr sind dann alle farblich gekennzeichnet", so Tobias Scheuer. "Ziel ist es natürlich wieder alle satt zu bekommen."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen