Neue Leitung für See-Marketing am Stubenbergsee

Karin Winkler ist die neue Leiterin des See-Marketings und der Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde Stubenberg.
  • Karin Winkler ist die neue Leiterin des See-Marketings und der Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde Stubenberg.
  • Foto: www.renestrasser.com
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Karin Winkler sorgt als neue Leiterin für See-Marketing und Öffentlichkeitsarbeit für frischen Wind in der Gemeinde Stubenberg am See.

STUBENBERG AM SEE. Mit 3. Juli 2021 startet der Stubenbergsee anlässlich seines 50. Geburtstages ins Jubiläumsjahr. Für die Veranstaltungsorganisation wurde eine eigene Position für See-Marketing und Öffentlichkeitsarbeit geschaffen. Das Hearing im Seeausschuss fand im Feber diesen Jahres statt. Nach einstimmigem Gemeinderatsbeschluss wurde Karin Winkler mit der neuen Position betraut. Winkler, seit fünf Jahren als Marketingleiterin in der Tierwelt Herberstein, verfügt über ein enormes Wissen und breites Netzwerk und ist stark in der Region verwurzelt und soll nun auch mit ihrer Öffentlichkeitsarbeit in der Gemeinde Stubenberg für frischen Wind sorgen. Als Marktetingleiterin in der Tierwelt Herberstein bleibt sie aber weiterhin tätig. Eines der ersten Projekte mit dem sie betraut wurde ist die Neuorganisation der Parkraumbewirtschaftung am Stubenbergsee.

Das könnte Sie auch interessieren: Gustav Spener aus Ilz ist neuer Präsident der Ziviltechniker-Kammer


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen