Reifeprüfung mit Bravour bestanden

Die Sieger des 6. Waltersdorfer Wine Weekends im Kreis prominenter Gratulanten, an der Spitze General Manager Günther Zimmel.
5Bilder
  • Die Sieger des 6. Waltersdorfer Wine Weekends im Kreis prominenter Gratulanten, an der Spitze General Manager Günther Zimmel.
  • Foto: Lukas Dostal
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Im Spa Resort Styria wurden zum sechsten Mal die besten Weine der Oststeirischen Römerweinstraße gekürt.

Der Weinfrühling 2019 kann kommen! Die Mitgliedsbetriebe der Oststeirischen Römerweinstraße als eine der jüngsten Weinstraßen Österreichs, dürfen jubeln. Der Jahrgang und ausgewählte gereifte Sorten haben ihre Reifeprüfung mit Bravour bestanden. Insgesamt 70 Weine waren heuer im Finale, eine hochkarätige Fachjury aus Winzern, Sommeliers und Weinexperten kürte die Besten jeder Sorte.
Gastgeber des 6. Waltersdorfer Wine Weekends war das Spa Resort Styria der Vamed Vitality World Group. „Wir sind stolz, Gastgeber dieses außergewöhnlichen Events zu sein“, freut sich General Manager Günther Zimmel. „Bei uns soll jeder Tag zu einem ganz besonderen werden. Wir möchten die Wunschdestination für unsere Gäste sein. Unser Wohlfühlrezept ist Relaxen mit Genuss. Dazu gehört auch der Weingenuss.“

Die besten Tropfen

Beim Wein-Genuss-Event kredenzten die 25 nominierten Weinbauern ihre besten Tropfen und luden zur Verkostung, und die Gäste — unter ihnen auch Bürgermeister Johann Hauptmann und die steirischen Weinhoheiten — konnten sich selbst von der hohen Qualität überzeugen.
„Die Oststeiermark als Oualitätsweinregion ist noch völlig unterschätzt und viel zu wenig bekannt“, brachte es Helmut Romé, Pionier des österreichischen Weinjournalismus und sei Beginn Mitglied der Jury, auf den Punkt. „Die Betriebe arbeiten seit vielen Jahren hervorragend. Die Weine können durchaus international mithalten. Ich würde mich freuen, wenn sich der oststeirische Wein in den Köpfen der Weinkenner weiter etabliert. Die Reise hat erst begonnen.“ Kulinarisch wurden die Gäste mit einem steirischen Schmankerlbuffet von Chefkoch Martin Maierhofer, der bereits das ÖSV Ski-Team auf Medaillenkurs gekocht hat, und seinem Team verwöhnt. Ein stimmungs- und genussvoller Event, der jetzt schon Lust auf nächstes Jahr macht.

Sieger des 6. Waltersdorfer Wine Weekend
Frizzante: Weingut Pilz, Pilzling; Rotwein Vielfalt: Weingut Glatz, Legendär 2015; Zweigelt kräftig: Weingut Pilz, Blauer Zweigelt Klassik 2017; Zweigelt Klassik: Weinhof Pieber, Blauer Zweigelt; Urbanus: Weingut Leitner, Urbanus 2018; Scheurebe: Weingut Spindler, Scheurebe 2018; Gereifter Burgunder: Weingut Posch, Chardonnay Grand Reserve Ried Hollerberg 2015; Grauburgunder: Weinbau Schirnhofer, Grauburgunder 2018; Morillon/Chardonnay: Weingut Posch, Morillon 2018; Sauvignon Blanc: Weingut Peinsipp, Sauvignon Blanc Klassik 2018; Welschriesling: Weingut Burger, Welschriesling Klassik 2018; Weißburgunder: Weinhof Sax, Weissburgunder 2018; Muskateller: Weingut Retter-Kneissl, Muskateller 2018.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen