Weihnachten kann vieles sein

Hannes hat durch Familienentlasterin Monika Rauer gelernt, ein bisschen weiter in unsere Welt zu kommen
  • Hannes hat durch Familienentlasterin Monika Rauer gelernt, ein bisschen weiter in unsere Welt zu kommen
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Sein Name ist Hannes. Hannes ist anders. Er lebt in seiner eigenen Welt. Wenn er gestört wird, schreit er, beißt er und schlägt um sich.
Am liebsten sieht er fern, für ihn sollte immer alles ganz gleich bleiben, denn jede Veränderung löst Panik aus. Kontakt zu anderen Menschen ist für ihn schwierig.
So war das, vor 4 Jahren, als Monika Rauer, Familienentlasterin bei Jugend am Werk und Trainerin für Kinder mit der Diagnose Autismus Hannes kennen lernte. Anfangs war ein Ball das Bindeglied, denn körperliche Berührung mochte Hannes nicht und auch keinen Augenkontakt.
Nach und nach durfte Monika Rauer ihm näher kommen, zuerst mit ihrer Stimme, durch Singen. Langsam fanden erste Berührungen statt, durch einfache Spiele. Viel Zeit ist seither vergangen. Hannes geht mittlerweile in die Schule. Hannes ist noch immer Autist und er wird es sein Leben lang bleiben.
Aber wenn Monika heute zu ihm kommt, wird er sie zur Begrüßung umarmen.
Er wird sie bei der Hand nehmen und in sein Spielzimmer führen und eine zeitlang wird er mit ihr eine gemeinsame Welt teilen. „Das ist für mich Weihnachten“, so Monika Rauer.
Autismus ist eine tiefgreifende Entwicklungsstörung mit unterschiedlichen Ausprägungen und Erscheinungsbildern. Spezifisch sind die mangelnde Kontaktfähigkeit bzw. die Unfähigkeit, auf sich verändernde Situationen angemessen zu reagieren.
Für nähere Fragen zum Thema Autismus oder Familienentlastung steht Jugend am Werk Hartberg/Fürstenfeld, Tel.: 0664/80006-3131 gerne zur Verfügung.

Autor:

Alfred Mayer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.