Altbürgermeister feierte die Goldene

Bgm. Günter Müller gratulierte seinem Vorgänger Otto Pusswald und Gattin Gertrude zur Goldenen Hochzeit.
2Bilder
  • Bgm. Günter Müller gratulierte seinem Vorgänger Otto Pusswald und Gattin Gertrude zur Goldenen Hochzeit.
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Am 30. April 1967 schlossen Gertrude und Otto Pusswald in St. Ruprecht an der Raab, dem Geburtsort der Jubilarin, den Bund der Ehe, in aller Stille wurde das Jubiläum der Goldenen Hochzeit gefeiert.

Das Paar führte über viele Jahre eine Landwirtschaft und ein Kaufhaus, die karge Freizeit nutzte Otto Pusswald dazu, um sich in vielen Bereichen für das Wohl der Allgemeinheit zu engagieren. So lenkte er von 1985 bis 1995 als Bürgermeister die erfolgreiche Entwicklung seiner Heimatgemeinde, war in zahlreichen Vereinen aktiv und ist heute noch – und das schon seit mehr als 60 Jahren - als Organist in der Pfarrkirche St. Johann tätig.
Ehefrau Gertrude trug die Hauptverantwortung für die Erziehung der fünf Kinder, „außerdem hat sie mir immer den Rücken für meine vielen Aktivitäten frei gehalten“, so Otto Pusswald, der die „gemeinsame Arbeit und die gegenseitige Rücksichtnahme“ als Erfolgsgeheimnisse der langjährigen Beziehung bezeichnet.
Seitens der Gemeinde stellte sich Bgm. Günter Müller zur Goldenen mit den herzlichsten Glückwünschen ein.

Bgm. Günter Müller gratulierte seinem Vorgänger Otto Pusswald und Gattin Gertrude zur Goldenen Hochzeit.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen