Alte Klassiker noch immer in Mode

Veranstalter Johannes Grünwald mit seiner Crew von "Checker CC".
4Bilder
  • Veranstalter Johannes Grünwald mit seiner Crew von "Checker CC".
  • hochgeladen von Carina Frühwirth

Unter dem Titel „Kultrock 2013“ fand ein Oldie-Konzert der Sonderklasse mitten am Fürstenfelder Hauptplatz statt. Mit einem gelungenen Auftakt im Vorjahr wurde auch die 2. Auflage des Events, der Veranstaltungsgruppe „Checker CC“ unter Johannes Grünwald, ein voller Erfolg.

Ein Programm der Superlative, mit der Kultrockkapelle "MAOAM", "Biedermeier", "Blue Thier“ und den Stars der legendären britischen Band "Smokie“, zog 2500 Gäste nach Fürstenfeld.

Bei Hits wie „Oh Carol“,„Living Next Door to Alice“ oder „Have you ever seen the rain“ war die Stimmung im Publikum am Höhepunkt.

Kultautos und Motorräder waren ein zusätzliches Highlight, das die „Klassiker-Faszination“ in der Thermenhauptstadt weiter steigen ließ.

Autor:

Carina Frühwirth aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.