Arbeitsbesuch der Stadt Celldömölk in Neudau

Bgm. Wolfgang Dolesch führte die durch Neudau, um die Neuerungen vor Ort zu besichtigen.
  • Bgm. Wolfgang Dolesch führte die durch Neudau, um die Neuerungen vor Ort zu besichtigen.
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Seit 1984 – also sogar schon seit der Zeit des „Eisernen Vorhangs“ – existiert die Gemeindepartnerschaft zwischen der Stadtgemeinde Celldömölk (Ungarn) und der Marktgemeinde Neudau. In all diesen Jahren gab es ein reges Austauschprogramm in den Bereichen Schule, Kultur und Musik, Sport, Pfarre, aber auch – insbesondere in den letzten Jahren – im Sozialbereich und auf wirtschaftlichem Gebiet.
Vor wenigen Tagen besuchte wieder eine Delegation aus Celldömölk, an der Spitze Bgm. Laszlo Feher und die Geschäftsführerin der Kleinregion Celldömölk, Maria Takacs, die Marktgemeinde Neudau, wobei diesmal neben dem Betreuten Wohnen für Senioren und dem Behindertenbereich vor allem die Erneuerung der Infrastruktur mit dem Bau des Fernwärmenetzes sowie der Erneuerung des Ortswasserleitungsnetzes im Vordergrund standen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen