Ausgelassene Stimmung beim Arbeiterball der SPÖ Neudau

6Bilder

Nach der schwungvollen Eröffnung durch die Line Dancers und den Eröffnungsgrußworten von LAbg. Bgm. Wolfgang Dolesch wurde zur Musik der Gruppe „Circles“ eifrig die ganze Nacht getanzt.

Die ausgelassene Feierlaune der Anwesenden fand schließlich im Barbereich, der von Barbara Verban, Stefan Prascsaics und Johannes Six aufgebaut und gemanagt wurde, ihre Fortsetzung. Gemütliche Rückzugsflächen zum Zusammensitzen bei Kaffee und Mehlspeisen bot das Café der SPÖ Frauen. Für die gelungene Tischdekoration sorgte auch heuer wieder das „Smile“.

Als Höhepunkt des Abends gelangten nach der Mitternachtseinlage von Thomas Pieber, Stefan Österle und Johannes Six neben zahlreichen Streupreisen des Glückshafens auch wieder tolle Hauptpreise zur Verlosung. Den 1. Preis – ein Reisegutschein im Wert von 500 Euro – gewann Elisabeth Dolesch aus Neudau.

alle Fotos: Otto Trimmel

Zum steirischen Ballkalender 2016/17 geht's HIER.

Autor:

Alfred Mayer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.