Bäuerinnen als Vorbild für das Leben am Land

Zum Tag der Landfrau kam auch die steirische Landesbäuerin Auguste Maier (2.v.r.) nach Großwilfersdorf.
  • Zum Tag der Landfrau kam auch die steirische Landesbäuerin Auguste Maier (2.v.r.) nach Großwilfersdorf.
  • hochgeladen von Waltraud Wachmann

„Dieser Tag soll ein Festtag für unsere Bäuerinnen sein, an dem sie sich ganz im Sinne von Lebensqualität am Land entspannen und gut unterhalten können“, erklärte Kurt Tauschmann, der Obmann der Bezirkslandwirtschaftskammer Fürstenfeld, anlässlich des Tages der Landfrau in Großwilfersdorf. Im Mittelpunkt des Nachmittages, dem auch Bezirkshauptmann Beatrix Pfeifer beiwohnte, standen die Themen Lebensfreude und Lebensqualität. Neben einem Fachvortrag von Paul Tschuffer stand eine Vorstellung vom Bäuerinnenkabarett Voitsberg am Programm. 26 Bäuerinnen erhielten im Rahmen der Veranstaltung die Bäuerinnennadel für ihre Verdienste.

Wo: Sporthalle der Volksschule, Großwilfersdorf 20, 8263 Großwilfersdorf auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen