Bewegung im Spiegel der Evolution

BAD WALTERSDORF. Für den jüngsten Clubabend des Lions Clubs Thermenland konnte Prof. Dr. Mathias Glehr, Sektionsleiter an der Universitätsklinik für Orthopädie in Graz und Sohn der amtierenden LC Thermenland-Präsidentin Christa Glehr, für ein Fachreferat gewonnen werden. Und zahlreiche Interessierte folgten den Ausführungen zum Thema "Abnützungserscheinungen des Bewegungsapparates im Spiegel der Evolution".

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen