Bezirksbauernball-Weine wurden wieder gekürt

Kammerobmann Johann Reisinger, Weinprinzessin Lisa I., LAbg. Hubert Lang und Bgm. Marcus Martschitsch mit den Siegern.
13Bilder
  • Kammerobmann Johann Reisinger, Weinprinzessin Lisa I., LAbg. Hubert Lang und Bgm. Marcus Martschitsch mit den Siegern.
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Und zahlreiche bekannte Persönlichkeiten, darunter Weinprinzessin Lisa I., Landtagsabgeordneter Hubert Lang, der Hartberger Bürgermeister Marcus Martschitsch und Kammerobmann Hans Reisinger stellten im Schulungsraum der Firma Stahlbau Grabner ihren Geschmacks- und Geruchssinn in Sachen Wein unter Beweis. Serviert werden beim Ball-Highlight, das am Faschingsamstag, 10. Februar in der Stadtwerke-Hartberghalle auf dem Programm steht, ein Welschriesling von Weinbau Tauchmann aus Tauttendorf bei Söchau, ein Weißburgunder vom Buschenschank Spindler in Winzendorf und ein Zweigelt vom Weingut Schloss Herberstein. Kommentiert wurde die Verkostung vom Römerweinbauern Erich Pöltl aus Löffelbach, für die Organisation sorgten Rene Nöhrer und Josef Singer sowie Landjugend-Bezirksbetreuerin Anna Kopper.

Die heißbegehrten Karten für den Bezirksbauernball sind ab sofort zum Preis von 16 Euro bei den Ortsgruppenobleuten des Steirischen Bauernbundes im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld, bei den Landjugend-Ortsgruppen und in der Bezirkskammer Hartberg, Tel.: 03332/62623 erhältlich. Achtung, keine Abendkasse.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen