BH-Fusion problemlos

Die Mitarbeiter aus Fürstenfeld fühlen sich in Hartberg schon wohl
  • Die Mitarbeiter aus Fürstenfeld fühlen sich in Hartberg schon wohl
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Josef Summerer

Bei der Fusion der Bezirkshauptmannschaften von Fürstenfeld und Hartberg ist alles ohne Probleme abgelaufen. „Insgesamt mussten 140 EDV-Programmen umgestellt werden. Dank der perfekten Vorbereitung durch die Kolleginnen und Kollegen hat alles reibungslos funktioniert“, sagte Bezirkshauptmann Max Wiesenhofer. „Bereits um sieben Uhr in der Früh standen die ersten Leute bei der Bürgersevicestelle und alles hat geklappt. Auch die Mitarbeiter, die von Fürstenfeld nach Hartberg übersiedelt sind, haben sich schon gut eingelebt“, erklärte Bezirkshauptmann Max Wiesenhofer.

Wo: Bezirkshauptmannschaft , Hartberg auf Karte anzeigen
Autor:

Josef Summerer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.