Bundespräsident Heinz Fischer beim 850 Jahr Jubiläum im Stift Vorau

Der Salzburger Erzbischof Alois Kothgasser feierte mit vielen Priestern den Festgottesdienst anlässlich 850 Jahre Stift Vorau
2Bilder
  • Der Salzburger Erzbischof Alois Kothgasser feierte mit vielen Priestern den Festgottesdienst anlässlich 850 Jahre Stift Vorau
  • hochgeladen von Franz Josef Putz

Bundespräsident Heinz Fischer beim 850 Jahr Jubiläum im Stift Vorau
Bundespräsident Heinz Fischer und LHStv. Hermann Schützenhöfer unterbrachen sogar ihren Urlaub, um an der 850 Jahr Feier im Stift Vorau teilnehmen zu können.
Der 90. Salzburger Erzbischof Alois Kothgasser feierte zum 850 Jahr Jubiläum des Stiftes Vorau am Großen Frauentag, dem Patrozinium der Stiftskirche, einen Festgottesdienst in Konzelebration mit dem Päpstlichen Nuntius Erzbischof Peter Stephan Zurbriggen, Abtpriman Bernhard Backovsky, Propst des Stiftes Klosterneuburg, Propst Gerhard Rechberger und Prälat Rupert Kroisleitner.
Festpredigt
In seiner Festpredigt verwies Kothgasser darauf, dass sein Vorgänger Erzbischof Eberhard I nach der Stiftsgründung 1163 Augustiner Chorherren aus Salzburg nach Vorau geschickt hat. Mehr als 10.400 Arbeitsstunden und über 1,7 Millionen Euro wurden in den letzten Jahren investiert, um aus dem Stift wieder ein Schmuckkästchen zu machen, das weit über die Oststeiermark hinausstrahlt. Der Augustinuskirchenchor mit einigen Solisten, einem Orchester und Stiftsorganist Gerhard Filsegger auf der neuen Orgel führte gemeinsam die Große Orgelsolomesse von Joseph Haydn auf und gestaltete des Festakt musikalisch.
Festakt
Unmittelbar im Anschluss daran fand der große Festakt in der Stiftskirche statt. Propst Gerhard Rechberger konnte dazu Bundespräsident Heinz Fischer mit Gattin, Staatssekretär Reinhold Lopatka, LHStv. Hermann Schützenhöfer, LR Bettina Vollath, alle LAbg. der Region, viele Bürgermeister der Region und zahlreiche Firmenvertreter sowie viele Pfarrbewohner und Gäste begrüßen. Er betonte, dass die Restaurierung der Stiftskirche für den Konvent ein großer Auftrag war, der auch gelungen ist.
Restaurierungsbericht
Prälat Rupert Kroisleitner gab einen ausführlichen Bericht über die Restaurierungsarbeiten in humorvoller Art. Er dankte allen, die an den zweijährigen Sanierungsarbeiten mitgewirkt haben, und allen Spendern, dass alle Rechnungen beglichen werden konnten.
LR Bettina Vollath stellte die Bedeutung des Stiftes Vorau für Steiermark und Österreich in den Mittelpunkt ihrer Rede.
LHStv. Hermann Schützenhöfer ging in seinen Worten auf seinen persönlichen Bezug zum Stift Vorau ein. Er unterstrich auch, dass das Stift immer auf der Seite der Menschen in ihren Ängsten und Nöten gestanden ist. Humorvoll meinte er: „Die Firmen haben hier sicher viel Segen erhalten, aber wenig Gewinn erzielt.“
Festrede
Bundespräsident Heinz Fischer unterstrich in seiner Festrede, dass das Stift Vorau in der josephinischen Zeit wegen seiner schulischen und wissenschaftlichen Leistungen, die hier erbracht wurden, nicht aufgehoben wurde. Er gratulierte den Chorherren zu allen Erfolgen, die das Stift, das alle schlimmsten Zeiten überstanden hat, erlangt hat. „850 Jahre, das sind etwa 35 Generationen an Menschen mit vielen Aufs und Abs.“

Der Salzburger Erzbischof Alois Kothgasser feierte mit vielen Priestern den Festgottesdienst anlässlich 850 Jahre Stift Vorau
Propst Gerhard Rechberger begrüßt Bundespäsident Heinz Fischer mit Gattin Margot vor der Stiftskirche
Autor:

Franz Josef Putz aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.