Burgauer KünstlerInnen laden zur Ausstellung in die BH Hartberg

Die acht Burgauer KünstlerInnen mit BH Mag. Max Wiesenhofer (l.) und Bgm. Gregor Löffler (r.).
  • Die acht Burgauer KünstlerInnen mit BH Mag. Max Wiesenhofer (l.) und Bgm. Gregor Löffler (r.).
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Unter dem Motto „Burgauer.Sommer.Frische“ fand kürzlich eine Ausstellungseröffnung im Kultursaal der Bezirkshauptmannschaft Hartberg statt. Acht Künstlerinnen und Künstler aus der Marktgemeinde Burgau zeigen etliche ihrer Bilder, Objekte und Skulpturen. Eröffnet wurde die Ausstellung von Bezirkshauptmann Max Wiesenhofer, der viele Kunstinteressierte begrüßen konnte. Er hob in seiner Ansprache hervor, dass es ihn sehr freue, dass mit dieser Ausstellung „auch die Werke von KünstlerInnen aus dem ehemaligen Bezirk Fürstenfeld in Hartberg zu sehen sind“. Der Burgauer Bürgermeister Gregor Löffler hielt die Laudatio und stellte die einzelnen Künstler vor. Es sind dies Anneliese Brunner, Josef Eder, Andreas Gortan, Ingrid Klein, Viktoria Lederbauer, Josef Lederer, Thomas Stimm und Uta Weber. Die Werke können in der Räumlichkeiten der BH Hartberg noch bis 15. August 2014 besichtigt werden.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen