Carla Shop Fürstenfeld: Win-Win-Prinzip für Mensch und Umwelt

Erste Wahl aus zweiter Hand: Peter Prettenhofer, Geschäftsführer der LEO GmbH in Großsteinbach und Bereichsleiterin Gabriele Petschnik der Carla Läden Fürstenfeld, Gleisdorf und Weiz im Laden in Fürstenfeld.
4Bilder
  • Erste Wahl aus zweiter Hand: Peter Prettenhofer, Geschäftsführer der LEO GmbH in Großsteinbach und Bereichsleiterin Gabriele Petschnik der Carla Läden Fürstenfeld, Gleisdorf und Weiz im Laden in Fürstenfeld.
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Shoppen mit sozialer Verantwortung und damit mit einem guten Gewissen, das ist Einkaufen in einem der insgesamt 32 steirischen Carla-Shops. Dort findet man so gut wie alles – von Kleidung und Schmuck über Möbel bis hin zu Büchern und Spielzeug - und das in guter und günstiger Second-Hand-Qualität. Aber nicht nur der Ware, die in den von der Caritas betriebenen Geschäften verkauft wird, wurde ein zweites Leben geschenkt, sondern auch die Shop-Arbeiter haben die Chance auf ein zweites Leben bekommen - ein Leben ohne Arbeitslosigkeit.

Wiedereinstieg ins Berufsleben

Hinter den Carla-Shops steht nämlich ein Caritas-Beschäftigungsprojekt, durch das rund 280 Langzeitarbeitslose eine neue Aufgabe und damit eine neue Perspektive gewonnen haben.
"Im Schnitt laufen diese Transitarbeitsplätze für circa sechs Monate", erklärt Peter Wagner, der bei der Caritas für den Bereich Beschäftigung und Sachspenden verantwortlich ist. Die Auftraggeber dahinter sind meist das AMS, das Land Steiermark oder die EU. Während der Arbeit steht den Mitarbeitern eine Personalentwicklung zur Seite. "Das Ziel ist langfristig natürlich eine Wiedereingliederung in den regulären Arbeitsmarkt", so Wagner.

Gebraucht zu werden und dazu gehören

Carla-Shops sind mittlerweile flächendeckend in der Steiermark vertreten. Seit fünf Jahren ist auch einer in den ehemaligen Intersport-Räumlichkeiten in der Bismarckstraße 4 in Fürstenfeld angesiedelt. Das Beschäftigungsprojekt funktioniert hier in Kooperation mit der Caritas und dem AMS über die in Großsteinbach angesiedelte LEO GmbH. "Die Caritas stellt die Ware und wir das Personal", informiert Peter Prettenhofer, Geschäftsführer der LEO GmbH. Sechs Personen finden hier in den Bereichen, Abholung, Sortieren und Verkauf Arbeit. "Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern macht es Spaß hier zu arbeiten, sie merken, dass sie gebraucht werden und wo dazu gehören", erzählt Gabriele Petschnik, Bereichsleiterin der Carla Läden. Zusätzlich zum Standort Fürstenfeld betreut die LEO GmbH nämlich auch die Carla Läden Gleisdorf und Weiz.

Wiederverwendung und Nachhaltigkeit

Zum Beschäftigungskonzept sieht Prettenhofer auch den Nachhaltigkeitsgedanken durch die Wiederverwendung und günstigen Wiederverkauf von Second Hand Ware als zusätzlichen Benefit. Um den Kunden, die sich durch alle Gesellschaftsschichten ziehe eine breite Auswahl zu bieten, sei man aber stets auf Sachspenden angewiesen. Diese könnten während der Öffnungszeiten direkt im Geschäft abgegeben werden. Von Kleidung und Schuhe über Bücher, Spielzeug und Schmuck sind hier keine Grenzen gesetzt. Einzige Bedingung: "die Sachen müssen wiederverwendbar und sauber sein", betont Petschnik. 

Details

  • Carla Laden Fürstenfeld, Bismarckstraße 4
  • Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-18 Uhr Sa 9-12 Uhr.
  • abgegeben werden können: Kleidung, Schuhe, Geschirr, Bücher, Spielzeug etc. das sauber, nicht kaputt und wiederverwendbar ist!
Autor:

Veronika Teubl-Lafer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.