"Cut Works" in der Galerie 44 QM

2Bilder
  • Foto: Gertraud Ranegger-Strempfl
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Unter dem Motto "Cut Works" präsentiert Gertraud Ranegger-Strempfl bis 7. Februar in der Galerie 44 QM am Hartberger Sparkassenplatz aktuelle Arbeiten.
Ausstellungstext von Gertraud Ranegger-Strempfl:
"Schnitte begegnen uns in der deutschen Sprache auf vielfältige Weise: Als Schnittmuster, Ausschnitt, Querschnitt, Schnittstelle, als Schnittmenge, Überschneidung, Aufschnitt, Abschnitt, Schnittlinie, Schnittpunkt, ...
Das englischen Wort "cut" wird sowohl hauptwörtlich als auch in Verbform gebraucht. Ein Verb, das Geschichte und Gegenwart repräsentiert: cut - cut - cut/schneiden - schnitt – geschnitten.
Schnitt hat etwas Endgültiges und Entschiedenes. Man schneidet etwas zurecht – die Reste werden entsorgt – etwas Neues entsteht.
Zwei Aspekte des Begriffes „Schnitt“ thematisiere ich in dieser Ausstellung.
Einerseits Schnitt im Sinne von Schnittmuster: Kurven und Winkel im Schnittsystem ermöglichen die Anpassung an einen Körper – allerdings nur, wenn die Materialien flexibel sind. Selbst Körper können mittels Schnitte geformt werden.
Andererseits Schnitt im historischen Kontext: Vergangenes wird zurechtgeschnitten, Reste in den geschichtlichen Tiefen entsorgt, ein spezieller Blickwinkel eingenommen.“
Alle Infos auf www.44qm.at

Autor:

Alfred Mayer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.