Der Atem des Himmels

Im Rahmen von "Kino anders" stellte das Dieselkino Gleisdorf gestern bei gänzlich ausverkauftem Saal Reinhold Bilgeris selbstproduzierten Film "Der Atem des Himmels" vor.
Der Film an sich ist die Liebesgeschichte seiner Eltern. In der Hauptrolle der Erna von Gaderthurn ist seine Frau Beatrice Bilgeri zu sehen.

"Als Erna von Gaderthurn im September 1953 das Große Walsertal betritt, ist dies für sie Flucht und Neubeginn zugleich. Nach dem Tod ihres Vaters hatte die 41 jährige das elterliche Schloss im Pustertal verlassen und eine Lehrerstelle in Blons angetreten. Sie findet in ihrem Kollegen Eugenio Casagrande eine neue Liebe.
Doch die Lawinenkatastrophe des 11.Januar 1954 schlägt eine Schneise, die alles verändert..." ( Auszug aus dem Programm)

Vor Filmstart liest Reinhold Bilgeri persönlich aus seinem gleichnamigen Buch und erklärt dem Publikum, mit seiner heiteren , spritzigen Art, die Umstände, unter denen dieser Film gedreht wurde und erklärt seine Beweggründe dafür!
Für Liebhaber des klassischen Heimatfilms ein Muss. Der Flim glänzt vor allem aufgrund der großartigen Landschaftsaufnahmen.
Er hat das Thema liebevoll aufgearbeitet, allerdings schwächeln hin und wieder die Leistungen der Darsteller.

Alles in Allem sind die Meinungen darüber zwiespältig und sehr weit gefächert. So sollte sich auch hier jeder seine eigene Meinung bilden und den Film selber ansehen.

Autor:

Martina Ochsenhofer aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.