Herbstfetzenmarkt Stadtfeuerwehr Fürstenfeld
Der Verkaufserlös wird in die Ausrüstung investiert

Beim Abendverkauf herschte für die Feuerwehrvertreter, die auch beim Geschirr Schnäppchen zu bieten hatten, traditionell Krawattenpflicht.
  • Beim Abendverkauf herschte für die Feuerwehrvertreter, die auch beim Geschirr Schnäppchen zu bieten hatten, traditionell Krawattenpflicht.
  • Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Waltraud Wachmann

Großer Andrang herrschte auch beim diesjährigen Herbstfetzenmarkt der Stadtfeuerwehr Fürstenfeld. Dank des Engagements der vielen ehrenamtlichen Helfer wurde wiederum eine große Auswahl an gut erhaltenen, preisgünstigen Gegenständen von Kleidung über Spielwaren, Bücher, Geschirr bis hin zu Möbelstücken und Fahrrädern in der Rüsthaushalle feil geboten. "Der Reinerlös des Verkaufs dient der Anschaffung von Ausrüstungsgegenständen", freute sich Bereichs- und Stadtfeuerwehrkommandant OBR Gerald Derkitsch über den guten Beusch. "Erfahrungsgemäß kommen alljährlich im Herbst etwas weniger Besucher als beim Frühjahrsfetzenmarkt. Aber dennoch ist der Fürstenfelder Fetzenmarkt der größte in der gesamten Oststeiermark", wusste BI Martin Jeindl zu berichten, der ebenso wie seine Kameraden schon aus Tradition beim abendlichen Verkauf ganz elegant Krawatte trug.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!
Video

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen