Die Bauern luden zum Ball in die Hartberghalle

337Bilder

Mehr als 3.000 Besucher machten den 59. Bezirksbauernball am Faschingssamstag in der Stadtwerke-Hartberg-Halle erneut zum vollen Erfolg.

Die Hauptorganisatoren Landjugend-Bezirksbetreuerin Anna-Maria Kopper, Bauernbund-Bezirksobmannstellvertreter Rene Nöhrer und Organisationsreferent Josef Singer konnten unter anderem Landesrat Johann Seitinger, Landtagsabgeordneten Hubert Lang, die steirirsche ÖVP-Spitzenkandidatin für die EU-Wahl Bgm. Simone Schmiedtbauer, Bgm. Marcus Martschitsch und Kammerobmann Johann Reisinger begrüßen.
Eröffnet wurde der Ball mit einem Auftanz von Mitgliedern der Landjugend-Ortsgruppe Vorau, um Mitternacht unterhielt der Akrobatik Rock'n'Roll Club „Formation88“. Musikalisch sorgten die „Die Jungen Paldauer“ dafür, dass die Tanzfläche bis in die frühen Morgenstunden immer bestens gefüllt war, in der Disco gab es heiße Rhythmen mit DJ Tony.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen