Die Haselmaus bekommt ein neues Haus

6Bilder

Die Haselmäuse bei Mühlen habe neue Häuser bekommen!

Gemeinsam mit Kindern aus Mühlen hat Oliver Gebhardt, Biologe der Naturschutzjugend Haselmauskästen gebaut. Dabei wurden sie von Eltern und Irmgard Illg vom Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen unterstützt. Anschließend wurden die Kästen in einem artenreichen Gehölzstreifen angebracht. Das dieser Ort richtig ist, konnte anhand von Haselmaus-Fraßspuren an Haselnüssen festgestellt festgestellt werden. Das Projekt "önj Öko Inseln - Inseln der Vielfalt wird vom Land Steiermark und der Eu gefördert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen