Edelweißverein Schölbing lud zum „Korbschnapsen“

Bürgermeister Günter Müller und Bezirksobmann-Stellvertreter Gerhard Mayer gratulierten den erfolgreichsten Teilnehmern des Korbschnapsens.
  • Bürgermeister Günter Müller und Bezirksobmann-Stellvertreter Gerhard Mayer gratulierten den erfolgreichsten Teilnehmern des Korbschnapsens.
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Rund 40 leidenschaftliche „Schnapser“, darunter auch einige „Schnapersinnen“, folgten der Einladung des Edelweißvereins Schölbing zum traditionellen Korbschnapsen. Nach zahlreichen spannenden „Bummerln“ durfte sich Erich Paar aus Staudach über den Sieg freuen. Auf den weiteren Rängen folgten Markus Schieder (Buch-Geiseldorf), Karl Muhr (Löffelbach) und Hannes Kampl (Schölbing). Den Siegern gratulierten Bürgermeister Günter Müller und Edelweißverein-Bezirksobmann-Stellvertreter Gerhard Mayer und dankten Obmann Franz Achleitner und Gerhard Koch für mustergültige Organisation. Dank der großzügigen Unterstützung zahlreicher Sponsoren konnten ingesamt 16 prall gefüllte Körbe ausgespielt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen