Ein Abend im Zeichen des Genusses für alle Sinne

23 Produzenten aus dem Hartbergerland und der Oststeiermark luden im Schloss zum Genießen ein.
  • 23 Produzenten aus dem Hartbergerland und der Oststeiermark luden im Schloss zum Genießen ein.
  • Foto: TV Hartbergerland
  • hochgeladen von Alfred Mayer

23 heimische Produzenten und Aussteller präsentierten dabei ihre regionalen Schmankerl und ihr Können, um den Gästen die kulinarische Vielfältigkeit des Hartbergerlands und der ganzen Oststeiermark näher zu bringen.

Folgende Betriebe waren mit dabei:

Wein und Degustation: Weinbau Retter – Kneissl, Weinbau Pack, Weinbau Nöhrer, Weinbau Schmallegger.
Säfte, Obst und Köstlichkeiten: Biohof Loidl, Obstbau Singer, Fachschule Kirchberg
Most und Edelbrände: Fachschule Kirchberg
Schmankerl: Franz Meissl „liebe isst“, Fleischerei Buchberger, Fachschule Kirchberg, Käse MAX, Glössl Hof, Posch-Hof, Höfler Mühle, Posch Mühle, Fachschule für Ernährung und Wirtschaft St. Martin, Hartberg
Bier und Variationen aus Gebrauten: Hartbergerland Bier von Toni Bräu
Blumenschmuck: Lagerhaus Hartberg, Einkaufsgarten Baumschule Loidl
Dekoration: Trachten vom Lagerhaus Hartberg, neueste Modelle von Bloody Lipstick Hartberg
Musik: „Hagl Musi“

Die Gäste konnten verschiedenste Aufstriche, Fleischköstlichkeiten, gemischte Brote, geräucherten Fisch, Müsliriegel, Käsevariationen, Köstlichkeiten aus Hanf und Müsliriegel genießen. Abgerundet wurde die Liste der kulinarischen Schmankerl mit Eis vom Seewerk und Kernigem aus der Höfler Mühle. Auch Produzenten, wie Karin Fink, der Wanderimker Johannes Gruber, Brigitte Steiner mit Naturschmuck und Edith Hummer mit Zirbenkissen konnten den Gästen ihre Produkte präsentieren. Die Wirtschaftsregion Hartberg war mit einem Infopoint mit dabei.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen