Energieplus Haus

Blick auf das Vorauer Impulszentrum aus der Vogelperspektive
  • Blick auf das Vorauer Impulszentrum aus der Vogelperspektive
  • hochgeladen von Franz Josef Putz

Das gesamte bestehende Bürogebäude des Vorauer Impulszentrums wurde zu einem Energieplus Haus umgebaut. Die Kühlung erfolgt durch Solarenergie mittels dreier Kältemaschinen. Die Heizung erfolgt ebenfalls größtenteils durch Solarenergie.
Seit Beginn an wird das Gebäude CO2 neutral betrieben. Trotz der Erweiterung konnten aber noch 25% Energie eingespart werden. Das Impulszentrum ist durch seine 60kwp PV-Anlage auch stromautark. Es hat zusätzlich einen 150 kwh-Stromspeicher.
Um Energiemonitoring für Einsparungspotientiale durchführen zu können, wurde die Gebäudeleittechnik erneuert. Eine E-Tankstelle wurde installiert und ein E-Auto angekauft.

Autor:

Franz Josef Putz aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.