Hartberg-Fürstenfeld: Zahlreiche Verkehrsübertretungen festgestellt

Bei verstärkten Überwachungsmaßnahmen der Polizei entlang der A2 wurden Sonntag, 11. September 2016, zahlreiche und teils gravierende Übertretungen festgestellt.
In Anbetracht des letzten österreichischen Sommerferientages sowie dem Ende eines Motorradtreffens in Kärnten führte die Autobahnpolizeiinspektion Hartberg zwischen 7 und 17 Uhr Uhr koordinierte Geschwindigkeitsmessungen an der A2 durch. Dabei wurden 65 Organmandate ausgestellt und 15 Verwaltungsstrafanzeigen wegen Geschwindigkeitsüberschreitungen erstattet.
Im Zuge der Überwachung bei starkem Verkehrsaufkommen wurde einem ungarischen Motorradlenker der Führerschein abgenommen, da der 26-Jährige in einer 80 km/h Beschränkung mit 159 km/h gemessen wurde. In diesem Fall wurde eine Sicherheitsleistung eingehoben. Der Ungar wird an die Bezirkshauptmannschaft Hartberg-Fürstenfeld angezeigt.
An derselben Stelle wurde ein 35-jähriger tschechischer Motorradfahrer mit 129 km/h gemessen. Nach der Bezahlung einer Sicherheitsleistung wurde dem Mann die Weiterfahrt gestattet. Auch er wird angezeigt.

Quelle: Landespolizeidirektion Steiermark

Autor:

Alfred Mayer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.