Hartberg stellt den Maibaum auf und pflanzt nachhaltig eine Fichte für den Maibaum der Zukunft

Maibaumstellen am 30. April in Hartberg.
2Bilder
  • Maibaumstellen am 30. April in Hartberg.
  • Foto: TV Hartbergerland
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Traditionell wird auch heuer wieder der Maibaum am Hauptplatz von Hartberg aufgestellt. Gestartet wird am 30. April 2019 um 16.00 Uhr. Der Maschinenring Hartbergerland aus Greinbach erhält dabei kräftige Unterstützung von der Stadtgemeinde Hartberg, Einkaufsstadt Hartberg, Stadtpfarre Hartberg, TSV Prolactal Hartberg und dem Tourismusverband Hartbergerland. Der Maibaum kommt aus dem Wald der Stadtgemeinde Hartberg und wird unter Begleitung der örtlichen Behörde auf den Hauptplatz geleitet. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung vom Ringkogel Trio. Damit auch in der Zukunft diese Tradition erhalten bleibt, wurde der Maibaum der Zukunft - auch eine Fichte - in Empfang genommen.

Maibaumstellen am 30. April in Hartberg.
Die Verantwortlichen rund um Bgm. Marcus Martschitsch laden zum Maibaumstellen in Hartberg ein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen