Haus der Frauen zeigt Briefe aus Utopia

Musiker Willy Kulmer, Hausleiterin Anna Pfleger, Künstlerin Edith Temmel und Hans Reitbauer
  • Musiker Willy Kulmer, Hausleiterin Anna Pfleger, Künstlerin Edith Temmel und Hans Reitbauer
  • Foto: Haus der Frauen, Josef Lederer
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Am 20. Oktober eröffnete die freischaffende bildende Künstlerin Edith Temmel ihre Ausstellung „Briefe aus Utopia“ im Haus der Frauen in St. Johann bei Herberstein. Mit dieser Vernissage lädt die Künstlerin nach Utopia ein, einem unendlichen, ortlosen, also nicht realen Ort innerhalb oder außerhalb unserer Welt. In ihren Bildern hat sie der Fantasie freien Lauf gelassen, die Welt auch mal auf den Kopf gestellt und Musik schwebend gemacht. „Alles wirkliche Leben ist Begegnung“, zitiert Hans Reitbauer den jüdischen Denker Martin Buber in seiner Einführung. Er freut sich, dass mit dieser Ausstellung verschiedenste Begegnungen möglich sind: Begegnung im Haus der Frauen, Begegnung mit der einzigartigen Künstlerin Edith Temmel und Begegnung mit den wunderbaren Bildern der Künstlerin, die uns mit ihrer Bildsprache tiefer und tiefer von der Oberfläche in die Tiefe, nach Utopia, führt. Dauer der Ausstellung: bis 3. Februar 2017. Detaillierte Informationen unter kontakt@hausderfrauen.at oder Tel: 03113/2207.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
2 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen