"Burgen und Schlösser in Österreich"
Historische Juwele „vor der Klappe“

Das Ranfilm-Team mit Alfred und Stephanie Ninaus im Kreis der Gäste beim Drehstart vor dem Hartberger Schloss.
4Bilder
  • Das Ranfilm-Team mit Alfred und Stephanie Ninaus im Kreis der Gäste beim Drehstart vor dem Hartberger Schloss.
  • Foto: Alfred Mayer
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Im Schloss Hartberg erfolgte der Drehbeginn für die zweite Staffel von „Burgen und Schlösser in Österreich“.

Aufgrund des großen Erfolges der ersten drei Folgen der TV Doku-Serie „Burgen und Schlösser in Österreich“, einer Ranfilm-Produktion in Koproduktion mit ORF 3sat, werden nun drei weitere Teile gedreht. Der Start zu den Filmaufnahmen erfolgte im Schloss Hartberg, das Ranfilm-Team rund um Alfred Ninaus und Tochter Stephanie freute sich dazu unter anderem Schlösserstraße-Obmann Konsul Andreas Bardeau und die Hartberger Kulturreferentin Rita Schreiner begrüßen zu können.

Authentische Darstellung

An zwei Drehtagen führen Hartberger Stadthistoriker Johann Hofer und Reinhold Glehr filmisch durch die alten Schlossmauern und erzählen über die Geschichte des Schlosses. In den drei jeweils 45-minütigen Folgen werden 15 verschiedene Burgen und Schlösser zu sehen sein, die an 30 bis 35 Drehtagen in passende Bild gerückt werden. „Unser Betreben ist es, die Beziehung zwischen Mensch und Burg bzw. Schloss filmisch authentisch darzustellen“, so Alfred Ninaus. Dafür sorgt ein fünfköpfiges Team dem unter anderem auch die Ranfilm-Urgesteine Co-Regisseur Fritz Aigner und Kameramann Reinhold Ogris angehören.
Die Ausstrahlung der drei Folgen ist im Dezember auf ORF 3sat im gesamten deutschen Sprachraum geplant.

Gemeinsame Geschichte

Diesmal führt die Reise von der Südsteiermark bis ins Herz des Burgenlandes. Die prachtvollen Bauten und ihre Geschichten sind eng miteinander verwoben, und stehen doch ganz für sich. Sie alle zeugen von einer gemeinsamen kulturellen Historie, die in sich dennoch vielfältig und bunt ist. Davon erzählen die Filme, der Fokus liegt dabei auf den einzelnen Häusern. Sie sind Zeugen der Geschichte, ehemalige Wehrbauten, die heute neu belebt werden – sei es als Hotel oder als Wohnsitz - und stets auf die Vergangenheit verweisen. Es sind geistliche Zentren, deren Prunk immer noch fasziniert. Da wie dort leben und arbeiten Menschen, die sich ihren Häusern verpflichtet haben und die Erinnerung an die lokale Geschichte pflegen.

Große Verantwortung

Die Filme porträtieren die Burgen und Schlösser und ihre Besitzer. Sie sind es auch, die uns durch die Häuser führen und aus ihrem Leben erzählen, von der Verantwortung, die man dem Bauwerk gegenüber trägt. Eine Verantwortung, die auch eine gesellschaftliche ist.
Die Burgen und Schlösser im Südosten Österreichs sind demgemäß vor allem auch eines – eine Leidenschaft für die Schlossherren und Burgdamen. Eine Lebensaufgabe. Es gilt, Mauern zu beleben, die auch künftige Generationen überdauern werden.

Folgen im Detail
Teil 4: „Burgen und Schlösser in Österreich“ -Von der Südsteiermark nach Slowenien
• Schloss Seggau
• Schloss Ottersbach
• Bad Gleichenberg
• Bad Radkersburg
• Schloss Grad in Slowenien
Teil 5: „Burgen und Schlösser in Österreich –Vom Joglland ins Apfelland
• Stift Vorau
• Schloss Hartberg
• Schloss Welsdorf
• Schloss Schielleiten
Teil 6: „Burgen und Schlösser in Österreich – Im Nordburgenland
• Burg Schlaining
• Schloss Esterhazy
• Burg Forchtenstein
• Schloss Lackenbach
• Schloss Potzneusiedl
• Schloss Kittsee

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen