Hoamfoahrt va da Olm in Freud’n

Die Almhalter Leo Berger (r.) und Vinzenz Prettenhofer (l.) mit ihrern aufgekranzten Leitkühen
  • Die Almhalter Leo Berger (r.) und Vinzenz Prettenhofer (l.) mit ihrern aufgekranzten Leitkühen
  • hochgeladen von Franz Josef Putz

Nach einem sehr heißen und niederschlagsarmen Sommer ging der Alsommer für die mehr als 170 Rinder der Weidegemeinschaft Mönichwald am Hochwechsel mit dem traditionellen Almabtrieb von der Kaltwiesenhütte zur Ludwighütte zu Ende.
Trotz schlechtem Wetters waren zahlreiche Besucher gekommen, um die beiden Almhalter Leo Berger und Vinzenz Prettenhofer mit ihrem gesunden und wohlgenährten Almvieh und ihren aufgekranzten Leitkühen zu empfangen. Zehn Kälber, davon zweimal Zwillinge, kamen im abgelaufenen Sommer auf der Alm zur Welt.
Bauernbundobmann Franz Gaugl konnte neben Hannes Prettenhofer, dem Obmann der Weidegemeinschaft auch mehrere Ehrengäste begrüßen. Die Bauern und die Katholische Landjugend versorgten die Besucher mit Speis und Trank. Für flotte Klänge und Tanz sorgten die 3 Vornholzer und die Volkstanz und Schuhplattlergruppe Mönichwald.

Autor:

Franz Josef Putz aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.