In der Hartberghalle ging es „under the sea“

Die Polonaise zählte zu den Höhepunkten des Maturaballes der Bildungsanstalt für Elementarpädagogik.
247Bilder
  • Die Polonaise zählte zu den Höhepunkten des Maturaballes der Bildungsanstalt für Elementarpädagogik.
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Vorgestellt wurden die 75 Maturantinnen und zwei Maturanten von den Klassenvorständen Gernot Höfler (5A), Johannes Steinbauer (5B) und Susanne Kreuzriegler (5C). Unter den zahlreichen Gästen konnten auch die Landtagsabgeordneten Lukas Schnitzer und Erich Hafner, Hausherr Bgm. Marcus Martschitsch sowie Gymnasium-Direktor Reinhard Pöllabauer begrüßt werden. Die offizielle Eröffnung des BAfEP-Maturaballes erfolgte durch den provisorischen Schulleiter Dir. Johannes Steinbauer.

Die Topband K's live sorgte bis in die Morgenstunden für eine bestens gefüllte Tanzfläche, in der Disco konnte man zu den Rhythmen von "Maxx Duke" so richtig abshaken.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen